neues Logo für Hamburger Eisbeinessen

Das traditionelle Eisbeinessen erhält ein eigenes Logo

In mehr als 67 Jahren hat sich das Eisbeinessen in Hamburg zu einem festen Termin im Kalender der maritimen Branche weltweit entwickelt und sich als führendes Event der Schifffahrtsbranche etabliert. Im Zuge der Professionalisierung von Werbe- und Mediengestaltung des traditionellen Branchentreffens, hat das Designbüro formgeven ein eigenes modernes Event-Logo für das Eisbeinessen konzipiert und gestaltet.

 Ein Schiff ist das Herzstück des neuen Logos. Es ist passend für die Branche, die einmal im Jahr in Hamburg zum Eisbeinessen zusammenkommt. Darüber hinaus ist das Schiff ebenso ein Symbol für Stärke und Beständigkeit, denn in diesem Jahr findet das größte Event der Schifffahrt bereits zum 68. Mal statt. Ein Schiff, welches alle Teilnehmer verschiedenster Branchen und Nationalitäten zusammenbringt – den Blick auf die Zukunft gerichtet. Eine Möwe als Zeichen für die Waterkant. Die Farben verbinden sowohl das Maritime als auch Hamburg und die VHSS.

 Joscha Chmielwski, Geschäftsführer von formgeven: „Wir sind sehr stolz mit unserer Arbeit einen kleinen Teil dazu beizutragen, dieses traditionsreiche Event, welches zu Hamburg gehört wie der Hafen, mit einer modernen Bildsprache in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“